Ohren

Ohren


Wer kennt nicht die Ohrläppchen älterer Frauen, die schlaff und durch das „Auf-der-Seite-Schlafen“ geknickt an den Ohren baumeln. Auch die Haut auf den Ohrmuscheln verliert mit der Zeit an Feuchtigkeit und machen einen pergamentartigen Eindruck.

Damit es gar nicht erst soweit kommt, behandelt man den Volumenverlust der Ohrläppchen mit Hyaluronsäure und hydratisiert die Haut mit Skinbooster. So sehen ihre Ohren wieder frisch und verjüngt aus.