Besenreisersklerosierung Behandlung

Bei der Besenreisersklerosierung werden die kleinen, bläulichen verästelten Gefäße an den Beinen mit Aethoxysklerol® verödet. Schon während der Behandlung mit der medizinischen Kosmetik können Sie den positiven Effekt beobachten. Kleine bläuliche Verfärbungen an den Einstichstellen sind normal, verschwinden aber nach kurzer Zeit wieder. Besenreiser haben normalerweise keinen Krankheitswert und werden nicht zu Krampfadern. Sie sind lediglich aesthetisch störend.

Weitere Information zum Thema ...

 
Lassen Sie sich einen individuellen kostenlosen Beratungsplan erstellen!

Lassen Sie sich von mir persönlich in Hamburg oder an meinen weiteren Standorten zu den Behandlungsmöglichkeiten der Besenreisersklerosierung beraten. Ich erläutere Ihnen die individuellen Behandlungsmöglichkeiten und erstelle zusammen mit Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept der medizinischen Aesthetik.